Zwei Hände schützen einen Wassertropfen

Nachhaltigkeit von welltec Wasserspendern

Mit unseren leitungsgebundenen Wasserspendern setzen wir auf ein wasserwirtschaftliches Nachhaltigkeitskonzept und den sorgsamen Umgang mit Wasser. Machen Sie mit!

Mit der Ressource Wasser nachhaltiger umgehen

Jeder sollte sich aktuell zum Thema Nachhaltigkeit und bewusstes Umgeben mit Ressourcen Gedanken machen. Auch wir als Unternehmen. Was uns jetzt schon klar ist: Wir können mit unseren Wasserspendern einen Beitrag zu einer umweltschonenderen Wasserversorgung leisten.

Wie kommt Trinkwasser zu uns?

Oftmals wird nicht überlegt, woher unser Trinkwasser eigentlich kommt und dass es einen Unterschied macht, wie wir unser Wasser trinken. Das Trinkwasser unterliegt in Deutschland strengen Kontrollen. Trotzdem trinken wir auch Wasser aus Flaschen oder Gallonen und haben hier das Potenzial Transportwege einzusparen. Welchen Unterschied dies für die Umwelt macht, zeigen unsere Animationen.

Sehen Sie wie viel länger der Transportweg des Flaschenwassers im Gegensatz zum Leitungswasser ist.

So kommt das Flaschenwasser zu uns

  • Förderung aus Brunnen

    Das Wasser wird aus einem Brunnen gefördert.

  • Abfüllung in Flaschen

    Das geförderte Wasser wird aufbereitet, mit CO2 versetzt und in Flaschen abgefüllt.

  • Transportweg 1

    Der erste Transportweg. Das abgefüllt Wasser wird zum Werk, Händler oder Supermarkt gebracht.

  • Verkauf

    Das abgefüllt Wasser wird im Supermarkt oder beim Händler gekauft.

  • Transportweg 2

    Das gekaufte oder bestellte Falschenwasser wird zum Standort, Haushalt oder Arbeitsplatz, gebracht.

  • Wasser trinken

    Das Wasser kann nun aus der Flasche konsumiert werden.

  • Transportweg 3

    Der Pfand muss wieder zurück zum Verkäufer gebracht werden.

So kommt das Leitungswasser zu uns

  • Förderung aus Brunnen

    Das Wasser wird aus einem Brunnen gefördert.

  • Wasseraufbereitung

    Das Wasser wird aufbereitet.

  • Wasser nutzen

    Das Wasser kommt über die Wasserleitungen zu uns. Wasserhahn auf und schon kann es genutzt werden.

Fazit: Der Weg des Leitungswassers ist deutlich kürzer

Wasser aus der Leitung hat den großen Vorteil, dass es direkt verfügbar ist. Die Animationen zeigen: Der Weg des Flaschenwassers ist mehr als doppelt so lang.

Die Transportwege und das Abfüllen sowie Lagern der Pfandflaschen entfallen. Dies spart nicht nur Kosten, sondern vor allem Ressourcen und CO2-Emissionen.

Was hat das jetzt alles mit Wasserspendern zu tun?

Unsere Wasserspender sind über den Festwasseranschluss direkt an das Leitungssystem angeschlossen. Die Vorteile des Leitungswassers sind also auch unsere Vorteile:

  • Keine Transportwege
  • Keine Pfandflaschen
  • Kein extra Platz für die Lagerung
  • Immer verfügbar

Wichtig: Dazu kommt der Aspekt der Hygiene. Unsere Wasserspender bereiten das Leitungswasser erneut auf. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

Frisches Wasser aus dem Wasserspender entnehmen

Wasserspender bereiten Leitungswasser auf

So wichtig die Ökobilanz der Wasserspender auch sein mag, über all dem steht die Hygiene. Dies ist der Grund, warum über einen Wasserspender in Unternehmen nachgedacht wird. Es soll die Mitarbeiter, Gäste und Kunden mit frischem und reinem Wasser versorgen.

Klar, unser Trinkwasser wird kontrolliert, aber leider können nicht immer alle Keime oder Rückstände in der Aufbereitung herausgefiltert werden. Unsere Systeme unterliegen strengen Qualitätsanforderungen. Ein dreistufiges Filtersystem befreit das eingespeiste Trinkwasser in unseren Wasserspendern von möglichen Schadstoffen wie:

  • Metallen
  • Bakterien
  • Mikroorganismen
  • Medikamentenrückstanden und mehr.

Zusätzlich verhindern wir mit dem Einsatz von UV-Licht an der Getränkeausgabe eine Verkeimung von außen.

So sorgen wir für eine sichere Aufbereitung Ihres Wassers.

Servicemitarbeiter steht neben einem Frischwasserspender

Verwendete Materialien sorgen für Langlebigkeit

Besonders wichtig ist uns die Verwendung von hochwertigen Materialien, die die Langlebigkeit der Geräte beeinflussen. An der Mindestlaufzeit von fünfeinhalb Jahren und einer nachträglichen Aufbereitung von älteren Wasserspendern erkennt man, dass bei der Produktion nicht gespart wurde. Sollte ein Wasserspender nicht mehr verwendet werden können, spricht die hohe Recyclingquote für sich. Nachhaltigkeit bedeutet nämlich auch möglichst viele wiederverwertbare Materialien zu verwenden.

Deshalb sind unsere Wasserspender so langlebig:

  • Gehäuse aus Stahlblech und qualitativ hochwertiger Edelstahl
  • Karbonatorkessel gefertigt aus langlebigem Edelstahl
  • Trockenkühler aus hochwertigem Aluminiumblock gearbeitet
  • Front gefertigt aus getempertem Glas – extra robust
welltec CUBE Compact Frischwasserspender steht im Büro

Effizient auch beim Strom

Doch auch der benötigte Strom für den Wasserautomaten ist ein wichtiger Punkt. Ein integrierter Stromsparmodus erkennt, wenn der Spender lange nicht mehr betätigt wurde und reduziert so den Stromverbrauch um 75%.

Unsere Geräte sind zudem „Made in Europe“ und werden über möglichst kurzen Wegen zu Ihnen geliefert. Sowie die CO2-Flaschen für Ihr kohlensäurehaltiges Wasser. Die geplanten Touren mit unserem Lieferanten werden so effizient wie möglich gestaltet. Dadurch werden Emissionen der Einzelfahrten zum Supermarkt eingespart.

Menschen trinken Wasser mit Sirup vor dem welltec Aqua Choice Wasserspender

Telemetrie verkürzt Wege

Unser Wasserspendermodell AQUA Choice verfügt über ein integriertes Telemetriemodul. Diese innovative Technik dient der Fehleranalyse, Wartung und Anpassung von Geräteparametern aus der Ferne. So können unsere Service-Mitarbeitenden Defekte schnell und einfach per Fernwarte beheben oder Techniker für eine schnelle Reparatur beauftragen. Nach und nach werden auch unsere anderen Modelle mit dieser Technik ausgestattet.

Denn dank der Telemetrie können Vor-Ort-Termine minimiert werden und Autofahrten fallen weg. Techniker sind durch die Fehleranalyse besser vorbereitet und können effizienter arbeiten. Alles Punkte, die der Nachhaltigkeit zugutekommen.

Mann nimmt sich Glas Wasser

Wasserversorgung einfach und günstig

Seit 1998 begeistern unsere Wasserspender mit hoher Qualität, Hygiene und Ersparnissen gegenüber Flaschen oder Gallonen. Ob für das Büro, für den Wartebereich oder für die Gastronomie, für Mitarbeiter, Schüler oder Kunden: Wir sorgen für die passende Erfrischung. Lassen Sie sich beraten.

Wasserkosten berechnen

Beratungstermin vereinbaren

Bitte rechnen Sie 8 plus 9.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.